Diese Seite drucken

Unsere Kooperation mit dem K 21

 

Die Schulabteilung der Alfred-Adler-Schule im EVK hat auch im Schuljahr 2016/2017 in einer gemeinsamen Workshop-Reihe mit der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen kooperiert.

Betreut wurden die Lerngruppen von ihren Lehrern sowie zwei Museumspädagoginnen und Künstlerinnen. Wöchentlich besuchten die Schülerinnen und Schüler das K21 und ließen sich dort von den Originalen zum Experimentieren Zeichnen, Malen, Modellieren und Bauen mit unterschiedlichen Materialien anregen. Im Rahmen der Workshop-Reihe schufen die Jugendlichen u.a. eigene Miniaturkünstlerräume, die zur Aufbewahrung von Postkarten gedacht sind.
Zum NRW-Tag wurden ihre Miniaturkünstlerräume und anderen Werke am 28. August 2016 im K20 ausgestellt.